Tuba:
David Cribb, Gewandhausorchester Leipzig
… mehr zu David Cribb

Euphonium:
Philippe Wendling, Polizeiorchester Paris
… mehr zu Philippe Wendling

Ensembleleitung:
Wolfram Krumme
… mehr zu Wolfram Krumme

Sondershausen Juni 2018

Workshop in der Landesmusikakademie Thüringen

Zunächst einmal: wer jemals eine Location für ein Probenwochenende oder eine längerfristige Arbeitsphase plant, sollte rechtzeitig und unbedigt die Landesmusikakademie Thüringen in Sondershausen in Betracht ziehen.

Sowohl von der Lage als auch von der Ausstattung mit Instrumenten her, von den Unterkunftsmöglichkeiten im eigenen Gästehaus oder den mehr als großzügigen Probenräumen, hier im alten Schloss des historischen Musikstädtchens Sondershausen passt einfach alles.

Und so war es dann auch kein Wunder, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen Sommerkurses sich hier mehr als nur wohlgefühlt haben.

Nagut, jeden Morgen wurden die Fenster im Obergeschoss länger als gewöhnlich geöffnet, um die Hitze des Vortages zu entlassen, der Verbrauch an Mineralwasser stieg enorm an, aber all dies tat der musikalischen Arbeit keinen Abbruch.

Das Dozententeam aus Wolfram Krumme, Philippe Wendling und David Cribb hatten einen kreativen und umfangreichen Unterrichtsmix zusammengestellt, der vom Einzelunterricht für Tuba und Euphonium über die Betreuung eines jungen aufstrebenden Tubaquartetts bis hin zu unterschiedlich großen Besetzungen des schon standardmäßigen Tiefblech-Orchesters reichte.

Als Unterrichtswerk dienten die vielen Ausgaben vom TubaLibre, aber auch eigene Etüden und Basic-Werke lernten die Teilnehmer kennen.

Also, gerne mal wieder auf ein Neues in Thüringen!

Wolfram Krumme