Hallo an alle Experten,

bei der oben stehenden Tuba fragte man mich um eine Idee, welche Marke es sein könnte. Es ist eine Bb-Tuba, wohl älterer Bauart mit seltsamen Ventilführungen. Roland Szentpali gab den Hinweis, dass die Bauart der Ventile darauf schließen lässt, dass es keine historische Tuba sein kann.
Wer Ideen hat, mailde sich bitte bei mail@tubaforum.de