im Schwedenheim in Cloppenburg

Veranstalter:
Deutsches Tubaforum e.V. in Verbindung mit
dem Ev.-luth. Kirchenkreis Oldenburger Münsterland

Wolfram Krumme, Tuba
Dipl. Musikpäd. , Dipl. Musiker
Chor- und Orchesterleiter
Kirchenmusiker
Vorsitzender des Deutschen Tubaforums

Daniel Steppeler, Posaune, Euphonium, Tenorhorn, Bariton
Dipl. Musiker Posaune/Euphonium
Solo-Euphonium Bundespolizei Hannover
Euphonium-Solist

Zielgruppe:
Spielerinnen und Spieler der o.g. Instrumente aus
Blasorchester
Posaunenchor

Die Noten werden in entsprechenden Schreibweisen zur Verfügung gestellt, z.B. auch für Tenöre in Bb und Tuba (Kuhlo-Schreibweise).

Kursgebühr (inkl Verpflegung!)
30 €
20 € für Mitglieder des Deutschen Tubaforums
Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt.

Programm:

Samstag, 9. September:
bis 9.30 Uhr … Eintreffen in Cloppenburg
9.30 – 11.00 Uhr … Einspielen in den Registern
11.00-12.30 Uhr … Tuttiprobe im großen Saal

12.30 – 13.30 … Mittagspause
13.30 – 15.00 Uhr … Arbeit in den Registern
15.00 – 15.30 Uhr … Kaffeepause
15.30 – 17.30 Uhr … Tuttiprobe bzw. Programm nach Ansage

Verbindliche Anmeldung zum
Tiefblech-Workshop in Cloppenburg:

Anmeldung_Cloppenburg_2017

11 + 2 =