Herzlich Willkommen in der wunderbaren Welt des tiefen Blechs!

auf den Seiten des Deutschen Tubaforums e.V.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit über 600 Mitgliedern deutschland- und weltweit. Unser Ziel ist u.a. die Förderung des Spiels auf den tiefen „weichen“ Blechblasinstrumenten Tuba, Euphonium, Tenorhorn und Bariton. Neben dem Ausbau unseres Netzwerkes veranstalten wir auch eigene Fortbildungen vom internationalen Meisterkurs über Wochenend-Workshops in Landesmusikakademien bis hin zu regionalen Tagesseminaren.
[ mehr zum Tubaforum ]
[
Download Aufnahmeformular ]

Natürlich unterstützen wir auch das (tägliche) Üben. Hier einige Übungen, die bei regelmäßiger Anwendung sicher zum Erfolg führen.
[Download tägliche Übungen ]

Hier erfahrt ihr alles über unsere Fortbildungen, es gibt Rückblicke auf vergangene Veranstaltungen und Ausschreibungen der Workshops und Meisterkurse im nächsten Jahr.

Melton Tuba-Quartett // Konzerte

(19.8.2020 im Haus Lörick, Düsseldorf, geschlossene Veranstaltung)
20.8.2020 in Warstein-Belecke
21.8.2020 in der Qultur-Arena in Quedlinburg
22.8.2020 bei den Rosengarten-Serenaden, Bamberg
23.8.2020 bei den Wurzer Sommerkonzerten, Wurz (Oberpfalz)

[ Übersicht Konzerte ]

Harmonic Brass // Konzerte im August

7.8.2020 in München
13.8.2020 in Rammenau
14.8.2020 in Jänkendorf
15.8.2020 in Meissen
16.8.2020 in Wurz/Püchersreuth
27.8 2020 in Doberlug-Kirchhain

28.8.2020 in Zeitz
29.8.2020 in Schorndorf

Weitere Konzerte mit dem Programm „Sommerreise“

[ Übersicht Konzerte ]

5. Workshop Tiefes Blech: Jetzt anmelden!

Bereits zum fünften Mal veranstalten die Musikschulen aus Korntal und Ditzingen gemeinsam den Workshop für tiefes Blech. Hier finden Sie den Info-Flyer (177,3 KiB), hier das Anmeldeformular (127,9 KiB). Aufgrund der Schulschließungen wurde der Workshop auf September verschoben.

Große Instrumente, starke Rhythmen.

Vom 7. – 9.2.2020 fand in Bad Säckingen der 1. Groove-Bass Workshop für Sousaphon statt.

Unter der Leitung von Peter Laib, Jonas Urbat und Philipp Westermann wurden die Grundfesten der ehrwürdigen historischen Trompeterstadt mächtig in Wallung versetzt. Neben Spieltechnik und Ensemble gab es auch einiges an Technik zu sehen sowie so manchen Profi-Tipp aus der Brass-Pop-Szene.  [ Presse Badische Zeitung ]

Das Deutsche Tubaforum e.V. ist förderndes Mitglied im Verband deutscher Musikschulen e. V..