Herzlich Willkommen in der wunderbaren Welt des tiefen Blechs!

Das Deutsche Tubaforum e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit über 600 Mitgliedern deutschland- und weltweit. Unser Ziel ist u.a. die Förderung des Spiels auf den tiefen „weichen“ Blechblasinstrumenten Tuba, Euphonium, Tenorhorn und Bariton. Neben dem Ausbau unseres Netzwerkes veranstalten wir auch eigene Fortbildungen vom internationalen Meisterkurs über Wochenend-Workshops in Landesmusikakademien bis hin zu regionalen Tagesseminaren.
Natürlich unterstützen wir auch das (tägliche) Üben. Hier einige Übungen, die bei regelmäßiger Anwendung sicher zum Erfolg führen. [Download tägliche Übungen ]
Hier erfahrt ihr alles über unsere Fortbildungen, es gibt Rückblicke auf vergangene Veranstaltungen und Ausschreibungen der Workshops und Meisterkurse im nächsten Jahr.

Wir sind dabei!

12.00-13.00 Uhr & 16.00-17.00 Uhr:
Daniel Ridder: Entwicklung der tiefen Tubainstrumente von der Ophikleide bis zur modernen Tuba anhand von Beispielen
Bauweise, Ventile, Stimmung, Griffe, Spielweisen, Mundstück. Es besteht die Möglichkeit, Instrumente und Fragen mitzubringen und vom Experten erläutern zu lassen. Gerne auch vorab als Foto an danielridder@web.de

13.00-14.00 Uhr & 15-16 Uhr:
Wolfram Krumme: Viel Blech – viel Musik
Tubaworkshop praktisch: Die Kunst des schönen Tons. Basics, Atmung, Ansatz, Luftführung, Tiefe und Höhe. Bitte Instrumente mitbringen.

 – Eintritt frei –

Greetings Tuba Players, 

Jon Sass here.
I am currently offering Jazz and Popular music instruction specializing in Tuba at the JAM MUSIC LAB PRIVATE UNIVERSITY in Vienna Austria.
The JAM LAB has a growing number of international students which offers international students the possibility to combine online instruction and the required physical presence in Vienna. The Jam Music Lab offers a curriculum for Bachelor’s and Master’s degrees as well as pre-college studies.
For more information follow the link:
https://www.jammusiclab.com/academics/bachelor-arts-music/tuba 

https://www.jammusiclab.com/de/faculty/jon-sass 

7. Fränkischer Tiefblech-Workshop 
Berufsfachschule für Musik Bad Königshofen

Tiefblech-Workshop | Plochingen, Pfingsten 2022

Große Instrumente, starke Rhythmen.

Vom 7. – 9.2.2020 fand in Bad Säckingen der 1. Groove-Bass Workshop für Sousaphon statt.

Unter der Leitung von Peter Laib, Jonas Urbat und Philipp Westermann wurden die Grundfesten der ehrwürdigen historischen Trompeterstadt mächtig in Wallung versetzt. Neben Spieltechnik und Ensemble gab es auch einiges an Technik zu sehen sowie so manchen Profi-Tipp aus der Brass-Pop-Szene.  [ Presse Badische Zeitung ]

Das Deutsche Tubaforum e.V. ist förderndes Mitglied im Verband deutscher Musikschulen e. V..